Kiesbarg

Bewertung 5 von 6 Pfoten

Für alle Hunde

Ich kann es kaum fassen, so weit ich schauen kann ist das hier eine Hundewiese. Hier gibt es fast alles. Bäume, Hügel, Graswiesen und Sandflächen, fehlt nur noch der Badeteich. Ich renne los und kann mein Glück kaum fassen. Hier kann ich mich mal richtig auspowern. Wir spielen mit dem Ball und ich tobe durch die Gegend. Wir gehen immer weiter und sind immer noch auf der Hundewiese. Rund um die Wiese stehen immer mal wieder Parkbänke, leider finden wir ziemlich wenig Mülleimer. Am Ende der Wiese gehen wir den Hügel hoch und schauen auf die Wiese runter. Hier fängt wieder ein Naturschutzgebiet an in dem wir nur mit Leine laufen dürfen. Das macht aber nichts, die Wiese ist groß genug um hier stundenlang zu spielen, toben und entspannen. Der Spaßfaktor ist hier extrem hoch und es lohnt sich einen Ausflug hierher zu unternehmen.

Größe 50000 qm
Boden Gras und Sand
Beleuchtung nicht beleuchtet
Sitzgelegenheiten Parkbänke vorhanden
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Straße Kiesbarg
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Geutensweg
Bus 251, E40, 240
leider noch ein Stück zu laufen

Fazit: Ein echtes Schmuckstück unter den Hamburger Hundewiesen. Ich kann diese Wiese nur jedem empfehlen. Für so eine Hundewiese gebe ich gerne fünf Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

4 Kommentare

  1. wunderschöner Auslauf, aber im Winter bei Schnee ist dort gleichzeitig Rodeln angesagt…vor Überfüllung geschlossen, sozusagen…manchmal mit Feuerwehr, Glühwein, Kakao und Würstchen. An diesen Tagen kann man mit Hund dort nicht hin, es sei denn, er ist geschickt im Ausweichen von Schlitten…

  2. also ich toby war getrn mit fruchen und herchen dort ud ich sage euch es ist eht ein traum
    man kann da so viel und weit laufen und da es auch einige sitzbänke dort gibt konnte sich mein herchen da auch ma hinsetzten mein frauchen hat ihren eigenen stuhl immer mit ssie nent den e-rolli und da haben wir dann einen kleines piknik gemacht
    und ich konnte mit anderen hunden toben und auch im sand buddeln war einfach ein traum tag
    ich und mein frauchen könnendas nur weiter empfelen
    ich würde am liebsten jeden tag von morgens bis abends da sein

  3. Super schön dort. Aber man muss aufpassen, da laufen viele Hasen rum, die haben am Hang ihre Bauten. Ist nicht unbedingt für Jagdhunde geeignet. Ansonsten ein Traum

  4. Copper meint: Das ist einfach nen Klopper! Noch nie war ich so kaputt!

    Wie im Western oder in einem SF-Film. Endlose Weiten etc….

    Solche Wiesen – und die bitte auch noch mitten in Hamburg – ein Traum für jeden Hund.

Schreibe einen Kommentar zu Copper Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 3 =