Bonnepark

Bewertung 2 von 6 Pfoten

Mit Hundeführerschein

Hier mussten wir etwas suchen, war aber nicht schlimm. Es macht Spaß durch den Bonnepark zu spazieren, ohne Leine wäre es noch schöner gewesen. Wir haben dann aber doch noch die Hundewiese gefunden. Wie ich schon vermutet habe, ist es wieder mal ne kleine Wiese. Ein paar Bäume und ein paar Büsche, dazwischen Gras. Ist okay zum kurzen Aufenthalt aber wirklich Auslaufen kann ich mich hier nicht. Immer nur hin und her wird ja irgendwann langweilig.

Ein Pluspunkt: der Weg an der Wiese ist beleuchtet. Dafür sind hier aber keine Sitzgelegenheiten vorhanden. Mülleimer haben wir im Park gefunden aber nicht direkt an der Wiese.

Eine Kuriosität: die Schilder an der Wiese weisen sie als Auslaufzone für alle aus. Auf Hamburg.de ist es aber als Auslaufzone für geprüfte Hunde ausgewiesen.

Größe 2900 qm
Boden Gras und Gebüsch
Beleuchtung der Weg ist beleuchtet
Sitzgelegenheiten nicht vorhanden
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Silcherstraße
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Silcherstraße
Bus 2, 3

Fazit: Mein Gesamteindruck von der Wiese ist doch recht enttäuschend. Hier extra hinzugehen, um mich Auszutoben, macht nicht viel Sinn. Hier vergebe ich zwei Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.