Rüdiger Au

Bewertung 4 von 6 Pfoten

Für alle Hunde

Ich war zuerst begeistert, ein tolles Waldgebiet. Ich liebe es doch so sehr, den Waldgeruch zu erschnüffeln. Zuerst gingen wir einen Weg entlang, an dem ein Rasenstreifen angelegt ist. Dieser wird auch an einer Stelle etwas breiter, so das man mal einem Ball hinterherlaufen kann.

Neben dieser Auslauffläche ist ein Bachlauf. Klasse! Im ersten Drittel des Weges führt eine Brücke über den Bach. Ab hier dürfen auf einmal nur Hunde mit dem Hundeführerschein frei laufen. Der Weg führt dann durch ein kurzes Waldstück zu einer größeren Wiese. Hier dürfen jetzt wieder alle Hunde frei laufen. Also ich verstehe das nicht und Herrchen konnte es mir auch nicht erklären.

Auf der Wiese kann man gut und ausgelassen Toben und Spielen. Ich habe auch einige Hunde hier getroffen.

Der Rest der Rüdiger Au ist für Hunde nur an der Leine zu erkunden. Ein Spaziergang lohnt sich aber trotzdem.

Größe 5500 qm
Boden Gras / Waldboden
Beleuchtung nicht vorhanden
Sitzgelegenheiten Parkbänke vorhanden
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer ein Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Straße Rüdigerau
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Rissen
S1
Ist aber leider sehr weit entfernt

Fazit: Es könnte eine tolle Hundefreilauffläche sein. Durch die seltsame Anlein-Regelung und die zu wenig vorhandenen Mülleimer jedoch wieder Punktabzug. Trotzdem ein schönes Ausflugsziel. Hier gebe ich mal vier Pfoten (es könnten mehr sein).

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.