Berliner Tor-Burgstraße

Bewertung 3 von 6 Pfoten

Mit Hundeführerschein

Diese Hundewiese wird in der Liste des Bezirks nicht mehr aufgeführt.

Diese Hundewiese erstreckt sich über die Trasse der U-Bahnstrecke Berliner Tor-Burgstraße. Der Wanderweg ist von Grasstreifen gesäumt. Die Wiese ist zwar durch ein Gebüsch zur Straße hin abgegrenzt, ich kann jedoch mühelos durch das Gebüsch schlüpfen und bin dann direkt an einer viel befahrenen Straße. Hier kann man gut Spazierengehen, gerade wenn man die angrenzende Hundewiese Thörls Park noch mitnimmt.

Größe mittel
Boden Steinweg/Sandeweg, Grasstreifen
Beleuchtung nicht vorhanden
Sitzgelegenheiten Parkbänke am Weg
Einzäunung nicht vorhanden
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer ausreichend vorhanden
Parkmöglichkeiten in den angrenzenden Straßen
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Burgstraße, U2

Fazit: Diese Hundewiese eignet sich zwar nicht unbedingt zum Austoben, für einen langen Spaziergang ist sie aber gut geeignet. Hier vergebe ich drei Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.