Amandastraße

Bewertung 3 von 6 Pfoten

Mit Hundeführerschein

Eine kleine aber feine Hundewiese. Ich schnüffle mich erst mal etwas durchs Gras und genieße den Schatten unter den Bäumen. Den einen oder anderen Hund treffe ich hier auch und spiele etwas mit ihm.  Hier kann man auch mal mit einem Ball spielen. Die Wiese grenzt an der einen Seite an die Amandastraße, eine wenig befahrene Seitenstraße. an diesem Ende ist es sehr ruhig. Am anderen Ende grenzt die Altonaer Straße an, auf dieser Straße ist leider etwas mehr los. Wenn man sich aber im hinteren Teil aufhält kann man hier doch gut toben. Die eine oder andere Parkbank zum entspannen ist hier auch vorhanden und es gibt genügen Mülleimer.

Größe 3427 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht beleuchtet
Sitzgelegenheiten Parkbänke vorhanden
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Amandastraße
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Schulterblatt
Bus 15

Fazit: Eine schöne kleine Hundewiese. Die Altonaer Straße mindert den Spaß wieder etwas aber trotzdem kann man hier gut toben. Für den langen Spaziergang nicht geeignet aber beim Gassigang sollte die nicht fehlen. Hier gebe ich drei Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.