Bei der Apostelkirche

Bewertung 3 von 6 Pfoten

Mit Hundeführerschein

Hier handelt es sich eigentlich um mehrere Wiesen die rund um die Apostelkirche gelegen sind. Angefangen habe ich bei der Schwenkestraße, eine kleine Wiese auf der ich kurz schnüffle. Hier kann man mal in ruhe etwas „Zeitung lesen“. Ein paar Meter weiter an der Sillemstraße führt ein Weg auf die nächste Wiese. Die ist schon etwas größer und man kann hier prima mit einem Ball spielen. Am Ende der Wiese kommen wir dann zu Apostelkirche. Auf der Rasenfläche rund um die Kirche dürfen wir frei laufen und toben. Hier ist einiges los. Ein Kinderspielplatz ist auch dort, allerdings aber durch einen Zaun abgetrennt. Die Kirche wird wohl gerade restauriert, dadurch stehen einige Container und Autos auf der Wiese. Ich erschnüffle erst mal alles und fühle mich hier recht wohl. Auf der anderen Seite der Lappenbergsallee ist dann noch ein kleines Rasenstück auf dem wir auch noch frei laufen dürfen. Die Straße ist zwar befahren aber es hält sich in Grenzen.

Größe 6781 qm
Boden Gras
Beleuchtung teilweise beleuchtet
Sitzgelegenheiten Parkbänke vorhanden
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Sillemstraße
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Apostelkirche
Bus 4

Fazit: Die Wiesen eignen sich nicht unbedingt zum Auspowern. Es ist aber ein schöner Gassiweg. Für die Anwohner auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, mit uns spazieren zu gehen. Die Baustelle mindert das Vergnügen etwas aber die verschwindet ja auch mal wieder. Hier rücke ich mal drei Pfoten raus.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.