Bramfelder Straße

Bewertung 3 von 6 Pfoten

Für alle Hunde

Hier hatten wir wieder ein paar Probleme diese Wiese zu finden, der Zugang liegt etwas versteckt direkt an der Eisenbahnbrücke. Erschwerend kam hinzu das es keinerlei Schilder gab die auf diese Hundewiese hinweisen. Naja, ich hab sie sofort gerochen aber Herrchen schaut ja immer nach Schildern (ich kann die ja eh nicht lesen). Dafür ist diese Wiese dann aber auch schön, die Straße ist weit genug entfernt so das wir in Ruhe toben können. Ein kleiner Teich liegt direkt an der Wiese, ob wir da rein dürfen???? Zumindest kann Herrchen sich auf die Parkbank setzen und auf die Seebek schauen. Der ein oder andere Mülleimer wäre vielleicht auch nicht schlecht. Ansonsten kann man hier schon Spaß haben, auch wenn die Wiese eher mittelgroß ist.

Größe 1500 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht vorhanden
Sitzgelegenheiten Parkbänke am Weg udn am Teich
Einzäunung nicht eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Bramfelder Straße
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Heinrich-Helbing-Straße
Bus 173, 166

Fazit: Etwas schwer zu finden wenn man die Wiese nicht kennt, ansonsten aber empfehlenswert zum Gassigehen und etwas toben. Hier gebe ich drei Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Ein Kommentar

  1. Mein gestriger Besuch mit meiner kleinen Jack-Russell-Hündin (14 Wo.) war unerfreulich, da die Radfahrer ohne Rücksicht zu nehmen, den Weg befahren. Sie fühlen sich scheinbar im Recht und denken Hundehalter sollen ihre Hunde anleinen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.