Bebelallee

Bewertung 3 von 6 Pfoten

Für alle Hunde

Direkt an der Bebelallee liegt diese Hundewiese. Eigentlich ist es ein breiter Grünstreifen zwischen der Bebelallee und den U-Bahngleisen (liegen unerreichbar auf einem hohen Wall). Es stehen ein paar Bäume auf den Rasenflächen und ab und zu mal eine Hecke. Der Teil dieser Wiese der nun als Hundewiese gilt liegt direkt gegenüber des Iranischen Konsulate. Daher stehen dort wohl auch Absperrgitter mitten auf der Hundewiese. Finde ich etwas unglücklich, die nächste Wiese ohne Absperrgitter wäre auch als Hundewiese geeignet. Hier kommt mal wieder der Anschein hoch, das wir nur die Flächen bekommen die eh nicht genutzt werden.
Ansonsten ist die Hundewiese recht unspektakulär, am Weg stehen ein paar Parkbänke und Mülleimer sind auch vorhanden. Die viel befahrene Bebelallee ist durch parkende Autos abgegrenzt. Also wirklich toben und auslaufen ist hier nicht unbedingt möglich. Ich glaube die meisten Hundehalter wissen gar nicht das hier eine Hundewiese ist.

Größe 2970 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht beleuchtet
Sitzgelegenheiten Parkbänke mit Blick auf die Wiese
Einzäunung nicht vorhanden
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Bebelallee
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle U Lattenkamp
U1, Bus 292, 214, 114, 39

Fazit: Eine eher unspektakuläre Hundewiese. Für den Gassigang geeignet aber zum auspowern nicht wirklich. Die Absperrgitter machen das Toben auch nicht gerade angenehmer. Hier gebe ich mit viel guten Willen noch drei Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

Ein Kommentar

  1. Leider sind die Parkplätze und die angrenzende Bebelallee wirklich sehr gefährlich. Einen Hund, der nicht 100% hört, sollte man hier lieber nicht freilaufen lassen. Mir war es dort einfach zu gefährlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.