Harburger Stadtpark

Bewertung 1 von 6 Pfoten

Für alle Hunde

Was ist das denn? Ein kleines, eingezäuntes Stück Wiese am äußersten Ende des Harburger Stadtparks. Das ist also eine Hundewiese? Wir schauen uns das ganz mal an. Direkt am Eingang steht eine Parkbank und außen am Eingang ein Mülleimer. Ansonsten ist das hier ne Graswiese auf der ein Baum steht. Ich schnüffle die Wiese kurz ab und finde es ziemlich unspektakulär. So richtig toben ist hier nicht möglich. Ich fühle mich wie im Gefängnis und will hier schnell wieder weg. Wie gut das wir ohne Leine durch den Stadtpark laufen dürfen wenn wir den Hundeführerschein haben.

Größe 2500 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht beleuchtet
Sitzgelegenheiten eine Parkbank vorhanden
Einzäunung eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer ein Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In den Seitenstraße am Langenbeker Weg
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Osterfeldweg
Bus 145

Fazit: Hier fühle weder ich mich wohl noch mein Herrchen. Mehr als eine Pfote kann ich hier beim besten Willen nicht vergeben.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

3 Kommentare

  1. margrit Soltwedel

    Ich kann nicht verstehen wieso dort nur so eine kleine Hundewiese ist ! Die Aussenmühle hat soviel Möglichkeiten ( zentral) mal eine Wiese für die Hunde einzuzäunen ! Es gibt immer wieder Probleme mit Joggern ,Fahradfahrern und dann wäre es doch sinn voll mal eine grosse Wiese für die Hunde anzulegen !Wir haben in Harburg so wenig Auslaufmöglichkeiten ist schon traurig 🙁

  2. wird nur noch „untertroffen“ von der Neuwiedenthaler Wiese am Rehrstieg.
    Es ist rundum soviel Platz vorhanden. Warum wurde nur so ein kleiner Bereich eingezäunt?
    Der Süden Hamburgs ist in jeder Hinsicht ein Stiefkind Hamburgs.

  3. Birgit Schadowsky

    Dem oben abgegebenen Kommentar muss ich zustimmen. Für den Stadtparks Harburgs ‚Außenmühle‘ ist das mehr als dürftig. Lieblos, klein und wenig aktraktiv für Hund und Halter…
    Allein , dass für den Außenmühlenpark nur so ein kleines Stück Wiese ausgewiesen ist, ist im Grunde ärmlich. Mein Hund hat hier keinen Spass und es sind auch wohl aus diesem Grund wenig andere Hunde dort anzutreffen. Nein- das ist nix – und ein schlechtes Aushängeschild für den Bezirk. Nix Wedel wedel- jaul- und wech.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.